folks!

club

handmade music

music

live

check the dates!

your

livingroom

located at Sendlinger Tor - Thalkirchner Str. 2

In    C o n c e r t

Mittwoch 22.05.19

SoapGirls (South Africa) & Support: Urbaner Verschleiss (München)

Soap Girls & Support: Urbaner Verschleiss

// VVK: Tickets

// SoapGirls 

If you are into original , raw real rocknroll then you will love these 2 sisters who are an inspiration to many to stand up for freedom.

// Urbaner Verschleiss

Urbaner Verschleiss klingt nach deutschem Punk und genau das bekommt man bei den fünf Münchnern auf die Ohren. Im März 2018 veröffentlichte Urbaner Verschleiss die zweite EP „Komplizen“. Melodische Gitarren und treibende Beats untermalen den kraftvollen Gesang.

why folks!???

The Name

Hey folks!, this salutation is as easy as an invitation might be. It makes people sympathise and intrudes the feeling of being welcomed. We are that kind of an organisation – or rather a simple place where folks can be folks. Folks, you can come chic, dressed up or casual. It’s up to you. All folks are equal – they love our music and they dance, they look awesome and they drink. A folks party at the folks! club: it’s real music folks!

The Music

Our music might be old – even very old – and sometimes more recent. One thing is certain: it is handmade. You will discover the odd song, and know the even. On weekends, our DJs play it uniquely from vinyl. Performing bands are explosive, rousing. They make the small venue an unforgettable concert experience.

Our music is titled: Rock, Pop, Indie, Britpop, Garage Rock, Swing, Funk, Disco, Soul and so on…

Be assured: it’s stunning and y o u will d a n c e!!!, so don’t forget your dancing shoes 

The Location

It might be true that no location in Munich has more nightlife history than the Thalkirchner Str. 2. It’s central but hidden. It’s cozy yet entertaining. A living room for your weekends with the best house party going on.

You can chat, dance, drink and party ooorrrr do everything at once…

Come around folks!

Our Days Your Party

presented by M94,5

Donnerstags: I N D I E  Keller

  • Indie
  • Britpop
  • Alternative Rock

folks! club Sendlinger Tor | München

Freitags: D.I.S.C.O

  • Funk
  • Disco
  • Soulhouse

folks! club Sendlinger Tor | München

Samstags: Piff! Pang! Pow!
G u i t a r   H e r o e s (old & new)

  • Alternative
  • Rock‘n’Roll
  • Indie
  • Garage, Punk, Ska, Grunge

Events & Concerts

22.05. Konzert | Soap Girls & Support: Urbaner Verschleiss

// Einlass: 20 Uhr

// Beginn: 21 Uhr

// VVK € 14 inkl. Gebühren: T i c k e t s

The SoapGirls Armed with unforgettable melodies and catchy choruses, The SoapGirls energy, rawness and authenticity live, has earned them a formidable reputation. Performing continuously throughout 2017, these fearless French born sisters Millie and Mie, have slayed critics and earned a dedicated group of followers known as the ‘The SoapSuds’, who follow the band across the UK and Europe. The SoapGirls are society’s rejects and their punk credentials were rubber stamped by scintillating performances at the legendary Rebellion Punk Music Festival last year and such was the their success that they were asked back to play the Blackpool event again in 2018. The SoapGirls write outsider anthems that are androgynous, audacious and straight from the heart. Following the release of their album ​Societys Rejects,​ features on there band have appeared in Classic Rock Magazine, The Mirror and Vive Le Rock, while their last two singles were played on BBC Radio 1 and play listed by Planet Rock Radio. Fighting prejudice and haters with a sword of honesty and a shield of integrity The SoapGirls have endured much, but have always risen above those that have sought to derail them. The girls shine during their exhilarating, firework-strewn live performances, putting inclusivity and freedom of expression at the core of each show. They are keen to show that music should be for everyone and everyone should be free to be themselves. Alluring, hypnotic and nonchalant The SoapGirls started their career in Cape Town performing as street artists for eight years and were given their name by the general public. “We have been The SoapGirls since we were 8 and 9 selling hand made soap and street performing for various causes, we did this 365 days of the year for 9 years”. At twelve and thirteen they began their recording career and signed to Universal Records releasing their debut album in 2011 which topped the domestic charts. After conquering South Africa, The SoapGirls with their thirst for knowledge and justice, wanted to broaden their musical horizons, leading them first to stages in the United States and then the UK and Europe, with a determination to fight against struggle and heartache. The SoapGirls first toured the UK 2015, releasing their first independent well received album ​Calls For Rebellion,​ with one critic accurately calling the album “Raw, catchy, anarchistic Rock and Roll​.” Guitarist Mie sets the pace beautifully as she powers through each song with a certain style and grace, that captivates every audience. Her biggest musical influences are Fleetwood Mac, Joan Jett and the Blackhearts, Heart, Nirvana, Butthole Surfers and R.E.M. and prefers more chilled out melancholy music. Bass player Millie is a fan of heavier music from acts like Alice in Chains, Marilyn Manson, The Smashing Pumpkins, Korn, Alanis Morrissette, Hole band, Aretha Franklin, Nirvana, Napalm Death and L7 Official. This is evident in her performance as she connects and hypnotises the crowd. Both Millie and Mie swap vocal duties giving them scope to show their individual nature in a way that adds to The SoapGirls dynamic. Their common ground is grunge, but their ethic is punk. What’s in a genre anyway? It’s all music at the end of the day. The SoapGirls remind us that music can still be straight to the point, efficient, honest and exciting, so brace yourself for The SoapGirls’s next chapter​.

Support: Urbaner Verschleiss
Urbaner Verschleiss klingt nach deutschem Punk und genau das bekommt man bei den fünf Münchnern auf die Ohren. Im März 2018 veröffentlichte Urbaner Verschleiss die zweite EP „Komplizen“. Melodische Gitarren und treibende Beats untermalen den kraftvollen Gesang.
Von Anfang an dabei sind Ferdi (Bass) und Max (Vocals). Seit Michi (Marathonmann) die Leadgitarre übernommen hat, ist auch seine markante Stimme in den Backing Vocals zu hören. Zuletzt verstärkten Max an den Drums und Jonny (Gitarre) die Band. Die melancholischen und gesellschaftskritischen Texte erzählen Geschichten aus dem Leben. Der Sound von Urbaner Verschleiss liegt irgendwo zwischen Turbostaat, KMPFSPRT und Captain Planet.

24.05. Konzert | Moonlight Breakfast - Records Release Show

// Einlass: 20 Uhr

// Beginn: 21 Uhr

// VVK: Tickets

Moonlight Breakfast ist dieser urbane, roughe und eigenwillige Stilmix aus Dream Pop, Cosmic Disco, 80s und Neo-Soul, der dich die Nächte durchtanzen lässt.
Die Gründungsmitglieder Christie und Bazooka lernten sich in Bukarest kennen und leben mittlerweile in Wien. Sie, die außergewöhnliche Sängerin mit der markanten Stimme, und er, der Drummer, Multiinstrumentalist, Produzent und diplomierter Klarinettist, sind verheiratet und haben einen Sohn.
Vervollständigt wurde die Band durch Adita – Keyboarder, Gitarrist und Bassist, ebenso wie Schauspieler und ein begnadeter Reiter.

Gerade einmal 5 Proben hatte die Band gemeinsam bevor ihr erstes Konzert folgte – und das als Opener für Jamiroquai vor 35.000 begeisterten Zuschauern am Schwarzen Meer. Dank ihrer mitreißenden Bühnenpräsenz überstanden sie ihre Feuertaufe mit Bravour und begeistern seitdem spielerisch leicht auf ihren weltweiten Konzerten. In Wien eröffneten sie für Hurts, für Macy Gray oder Daddy G. von Massive Attack. Das ‚Elle Magazin’ kürte sie in ihrer rumänischen Heimat zur „Best Band“ und in Sotchi / Russland, spielten sie bei der Abschlussgala der Olympischen Spiele 2014.
In 2017 spielten sie beim Reeperbahn Festival und 2018 eine Club Tour durch Deutschlands größte Städte.
Auch in 2018 wurden Moonlight Breakfast zum South by Southwest Festival (SXSW) in Austin,Texas eingeladen spielten drei Showcases und waren eine Empfehlung Blogger´s Guide to SXWX”…
Der Fokus der Band liegt schon immer auf den Live Auftritten. So begeistern sie bei ihren Konzerten nicht nur mit ihrer außergewöhnlichen Musik und Bühnenpräsenz, sondern perfektionieren diese mit spektakulären 3D Mapping Shows und optimierten visuelle Effekts. Ihre rund geformten Screens sind inzwischen ein Markenzeichen der Moonlight Breakfast Konzerte geworden.

Fast 5 Millionen Menschen schauten sich seitdem ihre Videos auf YouTube an und 600k streamten ihre Songs auf Spotify.
Ihre Musik ist auch der Soundtrack vieler Marken geworden. In TV Kampagnen von Autohersteller wie Ford Europa, Kia Europa, Toyota USA bis hin zur Mode für GAP China oder Elle Magazin in Frankreich ist ihre Musik zu hören.

Nach den letzten zwei erfolgreichen Alben in den vergangenen Jahren, veröffentlichen sie nun im Dezember 2018 die erste Single „Look Up“ aus dem im Frühjahr 2019 kommenden Album. Dann steht auch eine Tour an, die sie nach Deutschland, Österreich, Frankreich, UK und Irland bringen wird. Die ersten Termine in London und Dublin stehen schon fest für Anfang Mai.
Unter Vertrag sind sie mittlerweile bei Echoism Records aus Paris.

© 2018, Echoism Records SARL

25.05. Szene-Party | Der Netzer geht ins folks!

// Es wird wieder laut, eng und heiß!

// Wir lassen die Zeiten des Netzer & Overaths wieder auferstehen und bringen eure Lieblings-DJs in den Folks Club!
// Natürlich wieder mit am Start: jede Menge Alternative Rock, Punk-Rock und Indie-Rock!

// Doch mit das Wichtigste am Netzer wart schon immer ihr: also schaut vorbei in unserer neuen Heimat und lasst uns wieder gemeinsam schwitzen!

// Wie ihr es aus dem Netzer gewohnt seid, ist der Eintritt natürlich frei!
// Für die ersten beiden Termine haben wir folgende DJs für euch parat:

// 11.05. DJ Wai-Kiki & Cool Hand Luke
// 25.05. DJ Frank Bergmeyer + Special Guests

31.05. Konzert | The Alloy Six

P s y c h e d e l i c R o c k |
M o d | P o w e r P o p |
G a r a g e R o c k

The Alloy Six (Stockholm)

Einlass: 20:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Abendkasse: 12 EUR

B e s c h r e i b u n g:

The Alloy Six emerged from the pieces of Stockholm based The Moving Sounds and The Fourtune-Tellers. The band had their first rehearsal in August 2013.

With the roots in the psychedelic 60’s, a touch of 70’s pop sense and a modern punch, a sound fuelled by hammond organ and 12-string guitar, along with razor sharp fuzz, solid drumming and spot-on bass, The Alloy Six is set to blow your mind.

31.05. 80s Party | S y n t h i c i d e

// Es geht weiter mit
Synthiepop // Italo Disco // New Wave // 80s // New Romantics

S Y N T H I C I D E

// DJ Marc Zimmmermann
(kassettenclub, Blue Monday)

// Eintritt 7 €

// 80s mit Synthesizer, mit Beats, bunt, mal schräg, mal poppig, nicht immer todernst zu nehmen.

// mit Musik z.B. von
Men Without Hats >> Kim Wilde >> Trans-X >> A Flock Of Seagulls >> Second Decay >> Super Girl & Romantic Boys >> La Femme >> Visage >> Soft Cell >> Talking Heads >> Bangles >> Cindy Lauper >> The Pretenders >> Ideal >> Trio >> Joachim Witt >> Profil >> Spandau Ballet >> Heaven 17 >> Talk Talk >> OMD >> Boytronic >> Yazoo >> Bronski Beat >> Ultravox >> Alphaville >> New Order >> Pet Shop Boys >> Stacey Q >> Ken Lazlo >> Mike Mareen >> Decadance >> Tobias Bernstrup >> Jona Lewie >> Rational Youth >> Turquoise Days >> Depeche Mode >> David Bowie >> Blondie

// weitere lunastrom-Termine

Mi 8.5. „daydream“ auf Lora München (UKW 92,4) von 22.05 bis 24.00h
Sa 11.5. kassettenclub in der milla w/ Guest DJ Maxine
Vorfeiertag 29.5. LOSTCLUB im Sunny Red w/ Gast-DJ Sieghard
Fr 31.5. Synthicide #2 im Folks!
Sa 15.6. kassettenclub in der milla
Fr 28.6. Synthicide #3 im Folks!

06.06. Konzert | Crack Cloud

// Einlass: 20 Uhr

// Beginn: 21 Uhr

// VVK ab 14,20€: T i c k e t s 

// Facebook: https://de-de.facebook.com/events/342116786409538/

// Ambition ist ein großes Wort. Häufig als Selbstüberschätzung verkannt, ist es gerade dieser rebellische Anspruch, der Veränderung und Fortschritt möglich macht. Crack Cloud möchten den Sound der Gang of Four und Talking Heads mit dem politischen Ethos eines Malcolm X und der visuellen Erscheinung eines Hip-Hop-Projekts vereinen. Das Multimediakollektiv aus Kanada, zusammengesetzt aus Menschen aller möglicher Herkunft, hat Ambitionen. Und ein selbstbenanntes Album, um diese zu untermauern.
Zach Choy und Mohammad Ali Sharar, die zum Kern des kanadischen Kollektivs gehören, verbindet mehr als nur die Musik. Beide kämpften gegen die Sucht, ehe sie sich gemeinsam für Drogenabhängige in Vancouver einsetzten. In safe spaces schaffen sie mittlerweile Raum für einen ehrlichen, nicht stigmatisierten Austausch über Sucht und psychische Erkrankungen.
Persönliche Erfahrungen und solche, die bei der Betreuung Suchterkrankter unvermeidbar sind, zeichnen Crack Cloud, in Sound und Inhalt. Unsteter Gesang, der in seiner Emotionalität und Ehrlichkeit authentisch affektiert wirkt. Authentisch affektiert? Ist das überhaupt möglich?
Klar. Crack Cloud sind eben nicht nur eine Person, der nur eine Einstellung abgekauft werden könnte, sondern ein Kollektiv, das gerade davon lebt, sprunghaft und multiperspektivisch zu sein. Das Album, das sich aus zwei EPs zusammensetzt, wirkt an Stellen minimalistisch, steril, klinisch durchschaubar, an anderen Stellen gezeichnet von psychischer Labilität.
Stellen Sie sich vor, Sie müssten in einem persönlichen Gespräch Ihr Innerstes nach Außen kehren, dürften nichts verbergen, müssten Ihre Emotionen in der Rhythmik Ihrer Stimme transportieren und das, was nicht artikuliert werden kann, in der Musik. Es gibt einfachere Aufgaben, Crack Cloud haben es für Sie übernommen.

09.06. Konzert | Maulgruppe

// Einlass: 20 Uhr

// Beginn: 21 Uhr

// VVK: T i c k e t s 

//Facebook: https://www.facebook.com/events/324237198229543/

// Das Album Debut Album der neuen Rachut Band Maulgruppe „Tiere in Tschernobyl“ erscheint Ende März 2019 auf dem Major Label.
Maulgruppe ist ein Bandprojekt um Jens Rachut, bei dem die Noise- und Post-Punk-Wissenschaftler aus dem schwarzwäldischen Wirkungskreis von Yass, Ten Volt Schock und Kurt involviert sind. Als wären Alte Sau, Nuclear Raped Fuck Bomb und Kommando Sonne-nmilch als Explosionszeichnung erst auf einem Tisch verteilt und dann zu einem dunkelgrauen Electro-Wave-Monolithen neu verschmolzen worden, findet sich hier lange Vertrautes unter ganz neuen Vorzeichen. Stoisch treibende Rhythmen, Gitarren und Keyboards, die sich umschlingen und gegenseitig erdrosseln und lange Hallfahnen schaffen eine neue Bühne für die Rachutsche-Dramatik – paranoiden, auf Loop- und Riff-Strukturen basierenden düster-dichten Elektropunk-Songs vom Feinsten…

// Maulgruppe ist ein Bandprojekt um Jens Rachut, bei dem die Noise- und Post-Punk-Wissenschaftler aus dem schwarzwäldischen Wirkungskreis von Yass, Ten Volt Schock und Kurt involviert sind. Als wären Alte Sau, Nuclear Raped Fuck Bomb und Kommando Sonne-nmilch als Explosionszeichnung erst auf einem Tisch verteilt und dann zu einem dunkelgrauen Electro-Wave-Monolithen neu verschmolzen worden, findet sich hier lange Vertrautes unter ganz neuen Vorzeichen. Stoisch treibende Rhythmen, Gitarren und Keyboards, die sich umschlingen und gegenseitig erdrosseln und lange Hallfahnen schaffen eine neue Bühne für die Rachutsche-Dramatik – paranoiden, auf Loop- und Riff-Strukturen basierenden düster-dichten Elektropunk-Songs vom Feinsten…

presented by Club Zwei

27.06. Konzert | Carrie Nation & the Speakeasy

// Einlass: 20h

// Beginn: 20:30h

// VVK (€14 zzgl. Gebühren): Tickets

// C a r r i e  N a t i o n & t h e  S p e a k e a s y  is a high-energy „Brass ’n‘ Grass“ sextet from Wichita, KS. The band, whose sound has been described as “…a stagecoach in overdrive”, has brought their eclectic blend of bluegrass, ska, punk, and dixieland to packed clubs, basements, and festivals across the US since their inception in the spring of 2007.

// CNS has built a solid following playing 47 states and 5 countries with their energetic live show and ability to fit on the bill with acts ranging from bluegrass to rockabilly; punk to ska. As the banjo rolls over rhythmic guitar, breakneck mandolin solos melt into blaring trombone and trumpet lines, while the standup bass and feed-bucket-trap-set churn out driving rhythms that carry the force of a Kansas freight train.

28.06. Konzert | The Movement & Support: Zoo Escape

// Einlass: 20h

// Beginn: 20:30h

// VVK: Tickets 

www.muft-concerts.de

The Movement wurden bereits im Jahr 2002 in Kopenhagen von Lukas Scherfey ins Leben gerufen. Dieses three piece Powertrio spielen Mod Rock, und sie sind beeinflusst von solch großartigen Bands wie The Jam, The Who und The Clash. Ihre politischen Vorbilder sind Rosa Luxemburg und Karl Marx!
Sie tragen Anzüge. Denn der Mod Slogan: Clean living under difficult circumstances“ ist ihr Motto. Ihr Name steht für eben diese Bewegung, The Movement! Die Band hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugend wachzurütteln und alles zu hinterfragen.
Es gibt eine neue Generation an Kids, die an politischen Fragen interessiert sind und die sich gegen die globalen Effekte des Kapitalismus und deren Mechanismen zur Ausbeutung, Kriegsführung und Unterdrückung wehren. Junge Leute suchen nach Wahrheit und Aufklärung in Zeiten der totalen Manipulation und Lügerei. The Movement widmet sich genau diesen Themen und unterstützt diese Bewegung!
Wer The Movement schon einmal live auf der Bühne gesehen hat weiß, wie unglaublich charismatisch und mitreißend ihre Bühnenperformance und ihre im Soul verwurzelten punkbeeinflussten Songs sind!

Zoo Escape spielen Power-Pop.
Glam trifft Dreck, Wut trifft Liebe, die Einflüsse reichen von Johnny Thunders and the heartbreakers bis France Gall.
Seit 2011 spielt die Popsensation aus der sympathischsten Stadt Deutschlands schon zusammen und hat seit dem einiges erlebt, verändert, gewonnen wie verloren und ist von 5 auf 4 Gangmitglieder geschrumpft.
Das ändert aber nichts an den energetischen, explosiven Liveshows, welche gleich ob bei Clubshows oder auf großen Bühnen ein Schlachtfeld aus Konfetti, Glitzer und Schweiß hinterlassen! ♥

29.06. Konzert | Things that need to be fixed | TTNTBF | Nerverst Release

// Das lange Warten hat ein Ende!
Unser brandneues Album NEVEREST erscheint am 28.06 WÖLTWEIT! Da wir in LA oder Tokyo keine günstigen Schlafplätze finden und unser Management den Flug auch nicht so gern zahlen möchte, präsentieren das Ganze am Samstag den 29.06 live im Folks-Club München! Das ist übrigens keine griabige Boazn, sondern der neue Live-Club im Herzen Münchens!

// Special Guests;

KEEP IT CLOSE
https://keepitclose.de/

Chart House Collapsed http://charthousecollapsed.com/

// Wir würden uns freuen wenn du vorbeikommst und dich mit uns betrinkst (Wasser oder Limo geht auch). Im Anschluss geht es direkt mit feinstem Schranz der DJ’s „SAFRAN-DUO“ weiter.
Diese Nacht wird lit #banger!

//Einlass: 19:30 UHR

// AK: 10€
// VVK: 8€ https://ttntbf.bigcartel.com/category/preorder

// Eure Things
https://ttntbf.com
Things That Need To Be Fixed

24.07. Konzert | D.I. & In Evil Hour, Heathcliff, Life comes Closer

www.muft-concerts.de

D.I., zum ersten Mal wieder auf Tour seit 1993!!! Coming out of the streets of Fullerton California, D.I. was formed in the shadows of The Adolescents back in 1983 in a studio behind a pawn shop. The Adolescents, Social Distortion, Agent Orange and several other local early punk rock pioneers were the breeding ground from which D.I. was born. D.I. branded their own from of punk rock that complimented the Orange County Punk scene in sound and attitude.

Casey Royer is known for his cutting and outrageous social commentary through humor and he continues to power out the juice as only one from the original scene can. All the present members were part of the Fullerton and north Orange County Punk scene which proves to be the key ingredient to keeping the personality that makes D.I. what it is

In Evil Hour sind eine female fronted melodic Hardcore-Punkband aus dem Nordosten Englands. Beeinflusst sind sie von Bands wie AFI, Bad Religion oder Rise Against. In ihrer Anfangszeit tourten sie unermüdlich durch England und supporteten H2O, Ignite, Misfits und Leftover Crack.
Ihr zweites Album „Lights down“ kam im August 2017 über Snayle Records auf den Markt. Frontfrau Alice ist beizeiten auch schon mal
als Backgroundsängerin bei den Angelic Upstarts dabei.

Heathcliff: Homemade SKATECORE brewed with love and genuine ingredients: 90s Skatepunk flavoured with HxC Elements, Metal and a side note of Reggae – just try it ;)

Life Comes Closer: Facettenreicher female fronted HC-Punk aus München. Einerseits Oldschool, aber auch mit modernen und melodiösen Einflüssen

25.07. Konzert | Caravãna Sun + Support: Drifter Thief

// Einlass: 19.30h

// VVK: Tickets 

// Filter Music Group präsentiert:

// Caravãna Sun
+ Support: Drifter & Thief

// Caravãna Sun stammen aus Sydney, Australien. Ihr Sound ist eine Mischung aus Surf-Rock und -Pop, gemischt mit Ska-Elementen. Für Caravãna Sun ging die Reise als Band in den letzten fünf Jahren so richtig los, mit über 500 Shows auf der ganzen Welt, darunter Shows mit UB40 und Madness.
Caravãna Sun wird diesen Sommer ihre elektrische Energie mit brandneuen Tracks von ihrer neuesten EP ‚Silver Linings‘ nach Europa bringen. Die Songs, die Liveshow, die Energie… sollte man nicht verpassen!

05.08. Konzert | Wade Bowen

// Einlass: 20h

// Beginn: 20:30h

// VVK: Tickets 

// Endlich: Wade Bowen, einer der renommiertesten Vertreter des Texas/Red Dirt Country, kommt in diesem Jahr zum ersten Mal nach Deutschland! Bei vier exklusiven Club-Shows in Hamburg, Berlin, München und Köln wird das ehemalige WEST 84 Mitglied sein aktuelles Album „Solid Ground“ live vorstellen; eine persönliche Platte voll ausgeprägter Südstaatenbilder und Nostalgie. Wir sagen: Der perfekte Sound für einen Augustabend! Also: Schnell Tickets für die Konzerte von Wade Bowen sichern!

07.08. Konzert | Guerilla Poubelle, Reno Divorce, The Drowns

www.muft-concerts.de
ALL ROOMS, Gunner Records und MUFT Münchner Union zur Förderung von Talenten präsentieren Euch im Folks Club:

Guerilla Poubelle; A three piece French punk band from Paris. They played more than 1000 shows all over the world and sold more than 20000 copies of their first album ! Nevertheless they always kept their honest DIY ethic and political commitment. They run their own independent record label, always supporting local punk scene, promoting punk shows in Paris…
The band just released their new album „AMOR FATI“, a radical collection of pessimistic but catchy anthems in French about boredom, depression, the pain of getting older, wasted friendships… all of this wrap up with a bitter aversion to this selfish and apathetic society.

Reno Divorce: Dein Arm hängt aus dem Fenster der Fahrerseite. Staub wirbelt auf. Du blinzelst reflexartig mit den Augen, während der V8 eines 1967er Ford Mustang Fastback dich anbrüllt… Vor dir, die weiten Straßen Colorados. Die Lederjacke fühlt sich bequemer denn je an, genau so wie die Sonnenbrille, welche du dir in diesem Moment aufsetzt. Und Vollgas…

Den passenden Soundtrack zu dieser Szenerie liefern Reno Divorce. 2011, 2012 und 2013 vom Denver Westword Magazine zur besten Punkband Denvers auserkoren, spielen die Drei aus der „mile high city“ ihre ganz eigene Art von Southern California Punkrock. Ganz im Sinne von Genregrößen wie Social Distortion, The Adolescents oder Bad Religion, mischen RENO DIVORCE zu den treibenden Punk-Riffs noch eine Prise Honky Tonk Country und einen gehäuften Esslöffel Rockabilly Swagger. Das auf einer Show der tätowierten Drei kein Fuß reglos auf dem Parkett bleibt, erklärt sich von selbst.

Seit Bandgründung 2001, haben Frontmann Brent Loveday (Gitarre und Gesang) und seine Musikerfreunde Johnny Crow (Bass) und Jason LaBella (Schlagzeug) 7 Europatouren in kleinen Clubs und auf großen Bühnen gespielt. Auch auf Festivals wie dem „ With Full Force“ oder „ SPEEDFEST“ konnten sie die tanzende Menge für sich gewinnen.

Zuhause sind sie ruhelos von Show zu Show unterwegs. Supportslots für Social Distortion, Official Motörhead, Bad Religion, The Queers und ALL, eröffnen RENO DIVORCE eine immer größere werdende Fangemeinde. Auf ihrem letzten Album „Lover’s Leap“ (Rusty Knuckles Records) bewies die Band, dass sie nicht auf der Stelle tritt. Verfeinerte Sounds, noch eingängigere Refrains und ausgefeiltes Songwriting ziehen sich durch die Platte. Der Zuhörer findet sich in den Lyrics von Brent Loveday gemeinsam mit dem Protagonisten in einer Reihe von Geschichten, die das Leben schreibt, wieder.

The Drowns: Street Punk from Seattle and Los Angeles featuring members of Success, Time Again and Madcap..

10.08. Konzert | The Other Favorites & Reina del Cid

// Einlass: 20h

// VVK: Tickets 

// The Other Favorites

is the long time duo project of Carson McKee and Josh Turner. Perhaps best known for their performances on YouTube, which have garnered millions of views. The Other Favorites are now based out of Brooklyn, NY. Together, Turner and McKee bring their shared influences of folk, bluegrass and classic rock into a modern framework; one distinguished by incisive songwriting, virtuosic guitar work and tight two-part harmony.

// Reina del Cid

is a singer songwriter and leader of the eponymous folk rock band based in Minnesota. Her song-a-week video series, Sunday Mornings with Reina del Cid, has amassed 24 million views on YouTube and collected a diverse following made up of everyone from jamheads to college students to white-haired intelligentsia. In 2011 she began collaborating with Toni Lindgren, who is the lead guitarist on all three of Del Cid’s albums, as well as a frequent and much beloved guest on the Sunday Morning videos. The two have adapted their sometimes hard-hitting rock ballads and catchy pop riffs into a special acoustic duo set which they will tour in Europe and the United States this year.

27.10. Konzert | Fangclub

// Einlass 19 Uhr

// Beginn 20 Uhr

// VVK: Tickets 

FANGCLUB
Vulture Culture Tour

// Die beste und reinste Kunst entsteht oft in Situationen, in denen den Protagonisten keine Wahl mehr bleibt, als ihre inneren Dämonen nach aussen zu kehren und sie durch die Umformung in ihre Kunstform greifbar zu machen – um so die Oberhand zurück zu gewinnen. Das zweite Album der irischen Rockband um Steven King (guitar/vocals), Kevin Keane (bass) und Dara Coleman (drums) ist genau so ein Werk. Songwriter Steven King hat seine gesamte Frustration und Verzweiflung in die Songs des zweiten Albums seiner Band gepackt – er drischt sie in seine Gitarre uns schreit sie ins Mikrofon – um am Ende mit ›Vulture Culture‹ ein kathartisches Ergebnis mit seinen Fans zu teilen und gestärkt aus dem Prozess hervor zu gehen. Das Album, das am 5. Juli erscheint, vereint kraftvollen Rock und ehrliche Texte mit so viel Power, dass es unmöglich ist, davon nicht berührt zu werden.

// Bereits ihr selbstbetiteltes Debutalbum von 2017 ließ erkennen, dass hier eine neue Band auf der Bildfläche erscheint, die sich zwar eindeutig der Laut/Leise Ästhetik der 90er Jahre bedient, aber eben auch gekonnt um neue, zwingende Melodien bereichert. Da sich Fangclub von Beginn als eine absolute Macht auf der Bühne zeigen, dauerte es nicht allzu lange, bis ihr Bekanntheitsgrad weit über die Landesgrenzen ihrer Heimat hinausging und die Band sich im Vorprogramm von Muse, den Pixies, Biffy Clyro oder Frank Carter & The Rattlesnakes wiederfand. Der absolute Höhepunkt in Sachen prominenter Supportslots aber findet am 08. Juni 2019 statt, wenn Fangclub für Metallica´s Show in Slane Castle den Abend eröffnen.

// Zur Veröffentlichung ihres zweiten Albums ›Vulture Culture‹ kommt die Band im Oktober für drei Shows nach München, Berlin und Hamburg. Für alle Fans ehrlicher, mitreißender Rocksongs dürften dies absolute Pflichttermine werden.

www.fangclubofficial.com
www.facebook.com/fangclubfc
www.instagram.com/fangclubband

06.12. Konzert | Duncan Laurence

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

// VVK: Tickets 

// Sein Song war einer der großen Favoriten beim diesjährigen Eurovision Song Contest, bei den Buchmachern lag er seit Wochen konstant in Führung. Am Samstag, den 18. Mai 2019, wurde der Traum wahr: Duncan Laurence gewann in Tel Aviv den ESC. „Arcade“, die gefühlige Ballade über eine niemals gelebte Liebe, hat bereits jetzt Fans rund um den Erdball zu Tränen gerührt. Diese große Stimme, die so mühelos zwischen Bariton und Falsetto wechselt und die Gefühle so fein dosiert zum Ausdruck bringen kann, ist die eine Seite seiner Qualität. Duncan Laurence ist auf dem Sprung zum Star, so viel ist sicher. Im Dezember kommt er zu uns auf Tour.

Weiterlesen >> https://www.fkpscorpio.com/de/bands-archiv/duncan-laurence

29.12. Konzert | Los Fastidios & Support: Euphorie

// Einlass: 19:30h

// VVK: Tickets 

// www.muft-concerts.de

// Los Fastidios – officialpage ist eine italienische Streetpunkband, die im Jahre 1991 in Verona gegründet wurde. Sie gilt als einer der wichtigsten antifaschistischen Oi- und Streetpunk-Bands Italiens.

Die Skinheads spielen kraftvollen, melodischen Streetpunk, der sich aus klassischem, britischen Oi!-Punk und aus allerlei Bereichen des Rock ’n’ Roll, Ska, Hardcore und Punkrock zusammensetzt. Los Fastidios befassen sich in ihren meist in italienisch verfassten Songs mit sozialkritischen und politischen Themen, welche die politisch links orientierte Stellung der Band unterstreichen.

// Euphorie – Streetpunk mit klarer Haltung, wenig Schnickschnack und viel Mitgröhl-Charakter. 2009 in München gegründet und 2017 mit der „Euphorie im Blut EP“ wiederbelebt. Zur Zeit mit dem Debüt Album „Mittelfinger“ unterwegs.
Felix – Gitarre/Vocal
Ludwig – Bass /Backvocals
Frenke – Drums / Backvocals

Bookings

Please fill out the form and our booker will be in touch with you soon.

Subscribe to our Newsletter